• Facebook Page: 171851332825375
  • Twitter: STVPhysik

Kandidaten STV Wahl

  • PDF

 

Wir, Anton Nolf, Christoph Bergmeister, Felicitas Leibold, Christine Lochmann, und Alexander Prantner kandidieren als Team. Zusammen möchten wir Euch vertreten und für Eure Rechte kämpfen. Zwei von uns sind gerade am Übergang vom Bachelor zum Master und drei sind im 3. Semester quereingestiegen. Dadurch wissen wir sowohl Bescheid, was in den ersten Semestern wirklich aktuell passiert und bringen aber auch Erfahrung mit. Ein wichtiger Punkt unserer Arbeit liegt in der Hilfestellung und Beratung bei studienbezogenen Problemen aller Art: juristische Fragen, Unklarheiten bei Curriculum, Anrechnung und Prüfungen, Schwierigkeiten mit Professoren, etc. In der Curriculumskommission werden wir uns dafür einsetzen, dass Neuerungen auch für alle StudentInnen sinnvoll gestaltet werden. Wichtig ist hierbei sicher, dem verschulten Bachelorstudium mehr Wahlmöglichkeiten zu schaffen. Wenn neues Lehrpersonal engagiert wird, entscheiden wir mit und werden daher Augenmerk auf die didaktischen Fähigkeiten der BewerberInnen legen.

 

Last Updated on Monday, 13 May 2013 14:00

Innsbruck Physics Colloquium

  • PDF

Auch dieses Jahr findet wieder das Innsbruck Physics Colloquium statt, bei dem Gastprofessoren von anderen Universitäten Einblick in ihre Forschung geben werden. Zeitpunkt ist immer Dienst um 17:15 im HS C. Lehrveranstaltungen sollten zu diesem Zeitpunkt keine stattfinden.

Übersicht der Talks

Update: Laborpraktikum Kasan

  • PDF

Auf Grund der vielen Voranmeldungen wurde die Anmeldefrist auf 15.3. verkürzt!!!

Laborpraktikum an Uni Kasan

  • PDF

Hallo Leute,

wie bereits hier angekündigt wurde, wird diesen Herbst ein Laborpraktikum an der Uni Kasan in Russland angeboten. Der Schwierigkeitsgrad liegt ca. zwischen dem GP2 und dem FP1. Die Veranstaltung findent vom 16.9. - 27.9.2013 statt und ist als Wahlfach im Bachelorstudium anrechenbar (5 ECTS). Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Leute beschränkt, wobei sowohl die Uni Kazan als auch die Uni Innsbruck finanzielle Unterstützung anbieten. Neben der Anmeldung im LFU ist eine seperate Bewerbung (Lebenslauf, Studienerfolgsnachweis und kurzes Motivationsschreiben) bis 31.3.2013 für die finanzielle Unstertützung per Mail an Prof. Grimm nötig.

Alle wichtigen Informationen findet ihr hier: http://www.ultracold.at/download/physikpraktikum_kasan.pdf

Last Updated on Tuesday, 26 February 2013 20:56

Last Minute: CERN Sommerstudentenaufenthalt

  • PDF

Hallo zusammen,

jeden Sommer veranstaltet das Forschungszentrum CERN ein Sommerstudentenprogramm, im Laufe dessen Studenten während 2-3 Monaten in Aktivitäten des Labors (Experimente, technische Entwicklungen, Programmierprojekte, etc.) bezahlte Praktika angeboten werden. Dazu wird während 6 Wochen ein halbtägiger Vorlesungszyklus zu technischen und physikalischen Themen angeboten.

In diesem Jahr  haben sich unerwartet wenig Studenten beworben, und es wäre eine gute Gelegenheit für Bewerbungen von weiteren Studenten, da die Chancen für Erfolg dementsprechend hoch sind. Die Bewerbungsfrist endet allerdings schon am Donnerstag den 31. Jänner (Empfehlungsschreiben können bis zum 3. Februar eingereicht werden). Daher, wer Interesse hat: rasch bewerben ;)

Programme info:
https://ert.cern.ch/browse_www/wd_portal.show_page?p_web_site_id=1&p_text_id=12

Link to apply to by January 31:
https://ert.cern.ch/browse_www/wd_portal.show_job?p_web_site_id=1&p_web_page_id=10673

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit bei Michael Doser (michael.doser -at- cern.ch) oder Elmar Ritsch (elmar.ritsch -at- uibk.ac.at) melden.

lg
eure STV

Last Updated on Friday, 25 January 2013 17:41

Antrittsvorlesung Prof. Francesca Ferlaino

  • PDF

Antrittsvorlesung Univ.-Prof. Dr. Francesca Ferlaino

Dienstag, 22. Jänner 2013, 17:15, HS C

Building a Quantum Society: Singles, Pairs, Trimers and even more

Recently, ultracold atomic and molecular gases emerged as an ideal playground to study and emulate a variety of systems from condensed matter to nuclear physics. In many quantum phenomena, the interaction between particles plays a fundamental role, acting as a binding agent and determining the “social” structure of particle ensembles. Remarkably, in ultracold gases the interaction can be externally controlled almost at will.

I will discuss some of our recent experiments based on the two types of interaction available in ultracold gases: the contact (short-range) and dipolar (longrange) interaction. As an example of resonant contact interaction, I will tell the story of a young Russian nuclear physicist, Vitaly Efimov, who in 1970 proposed the existence of a geometric series of “giant’” trimer states as a solution to the quantum three-body problem. I will tell how his predictions, first received with skepticism, have been demonstrated in experiments. After three decades of searching in various systems, Efimov’s ideas have come to life in tunable ultracold gases; first in Innsbruck and then in many other labs around the world. Regarding dipolar interaction, I will report on the first achievement of a Bose-Einstein condensate of strongly magnetic erbium atoms and on its spectacular dipolarmediated collapse.

Flyer Antrittsvorlesung

Wir sind übersiedelt!

  • PDF

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass das Büro der FStV NatWi-Technik (und damit auch der StV Physik) seit dem Jahreswechsel vom Bauingineurgebäude in das Ausweichquartier Container übersiedelt ist. Wer den östlichen Haupteingang (gegenüber vom Architekturgebüude) benutzt und bei der ersten Möglichkeit rechts abbiegt findet uns direkt bei der zweiten Türe auf der rechten Seite!

Raum-Nr.: 125
SR im Ausweichquartier Container, 1. Gang NORD
2. Türe rechts

Wahlfach: Fusionsphysik

  • PDF

Falls es wer nicht mitbekommen hat und noch ein Wahlfach braucht - Prof. Schrittwieser wird ab 7.1. " Plasmaphysik II, Experimentelle Fusionsphysik" geblockt anbieten. Die Prüfung wird schriftlich sein.

mehr dazu im LFU: https://orawww.uibk.ac.at/public/lfuonline_lv.details?sem_id_in=12W&lvnr_id_in=744220

You are here: Home