• Facebook Page: 171851332825375
  • Twitter: STVPhysik

Theaterstück: Kosmische Strahlen

  • PDF

Klaus Reitberger, seines Zeichens Doktorand am Insitut für Astro- und Teilchenphysik hat ein Theaterstück über Viktor Franz Hess geschrieben (in welchem er auch mitspielt und Regie führt), welches am 1.Mai 2012 im Kaiser-Leopold-Saal in Innsbruck uraufgeführt wird. Anbei ein paar Informationen zum Stück, welches im Rahmen des Festsymposiums zum 100-jährigen Jubiläum der Entdeckung der Kosmischen Strahlen stattfindet.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

wie ihr vielleicht schon wisst, findet in zwei Wochen unser Festsymposium zum 100-jährigen Jubiläum der Entdeckung der Kosmischen Strahlen statt. (link Symposium)

Als Eröffnungs-Event (öffentlich) planen wir ein ganz besonderes Spektakel - und zwar ein einstündiges Theaterstück über das Leben von Victor F. Hess. Beginnend mit der dramatischen Ballonfahrt von 1912, endend mit der Flucht vor den Nationalsozialisten über die Schweizer Grenze, werden bewegende Momentaufnahmen im Leben des Entdeckers der Kosmischen Strahlung auf die Bühne gestellt. Es spielt das Ensemble des Stadttheaters Kufstein. Das Stück (auch als Publikation bei der university press innsbruck erhältlich) wurde nach längerer Recherche von mir selbst geschrieben und auch inszeniert. Es wird zur Symposiumseröffnung am 1.Mai um 19.00 Uhr im Kaiser Leopold-Saal uraufgeführt werden.

Es würde uns sehr freuen, wenn möglichst viele Institutsangehörige die Uraufführung besuchen würden (immerhin geht es um das Leben des Namensgebers unseres trauten Victor F.Hess-Hauses.) Weiters würde ich euch darum bitten, bei interessierten Bekannten und Verwandten möglichst viel Werbung für das Event zu machen. Das Stück ist sehr spannend geraten und auch für jedermann verständlich. Für Zuschauer, die der deutschen Sprache nicht mächtig ist, wird ein zweiseitiges Synopsis-Sheet ausgeteilt, damit auch diese dem Handlungsverlauf problemlos folgen können.

Helft mit, möglichst viele Menschen auf dieses Event aufmerksam zu machen. Im Anhang findet ihr Flyer und Teaser-Bild zur elektronischen Weiterleitung. Weiteres Werbematerial (poster und flyer) könnt ihr jederzeit bei mir im Büro (8/17) abholen.

 

 

Last Updated on Wednesday, 18 April 2012 15:29

You are here: Theaterstück: Kosmische Strahlen