• Facebook Page: 171851332825375
  • Twitter: STVPhysik

Studentische Mitglieder für Habilitationskommissionen gesucht!

  • PDF

Für die beiden folgenden Habilitationskommissionen werden noch dringend studentische Mitglieder gesucht:

-
Michael BROWNNUTT (Fach Experimentalphysik)
-
Andreas MAURACHER (Fach Molekularphysik)

Die Habilitation ist das Verfahren zur Erlangung der universitären Lehrbefugnis. Im Rahmen dieses Verfahrens werden die wissenschaftliche sowie die didaktische Eignung geprüft. Gerade im Hinblick auf die didaktische Eignung kommt den studentischen Mitgliedern der Kommission eine Schlüsselrolle zu.

Voraussetzungen sind:
- aktives Physikstudium (Bachelor in höherem Semester bzw. Masterstudium)
- empfehlenswert (aber nicht zwingend) ist ein vorangegangener Besuch einer ihrer Lehrveranstaltungen

Die Kommissionsarbeit ist zwar unentgeltlich aber nicht umsonst, denn dafür erhältst du:
- 1/4 zusätzliches Toleranzsemester/Semester für Studien- und/oder Familienbeihilfe (ab 1/2 insgesamt wird aufgerundet)
- ECTS für Wahlfächer im Ausmaß von 2 ECTS/Semester
- Freistellung von Lehrveranstaltungen mit Anwesenheitspflicht für die Kommissionsarbeit
- alle weiteren Rechte als StudierendenvertreterIn gemäß § 31 HSG für die Dauer der Kommission

Eine Habilkommission dauert im Regelfall ca. 6 Monate(=2 Semester), besteht aus 3 Kommissionssitzungen, dem Habilitationskolloquium (ein wissenschaftlicher Vortrag der HabilitationswerberIn und als zusätzliche Arbeit im Regelfall die Erstellung eines didaktischen Gutachtens. Natürlich stehen wir als StV mit Rat und Tat zur Seite.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben sollten, so melde dich bitte so schnell wie möglich unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it möglichst auch mit Bekanntgabe für welche Kommission du dich interessierst.

You are here: Studentische Mitglieder für Habilitationskommissionen gesucht!