• Facebook Page: 171851332825375
  • Twitter: STVPhysik

Informationen zu den ÖH Wahlen 2017!!!

  • PDF

Die ÖH-Wahlen 2017 finden vom 16. bis 18. Mai 2017 statt. Eine Vorstellung der KandidatInnen für die StV Physik findest du hier

Die Wahlzeiten an der Universität Innsbruck sind:

DI 16.05.2017 - 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
MI 17.05.2017 - 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
DO 18.05.2017 - 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Für die Studienvertretung Physik sind folgende Unterkommissionen (UKs) vorgesehen:

- UK 1: Technikerstraße 13 - Bauingenieurgebäude Hörsaaltrakt (Foyer Großer Hörsaal)
- UK 2: Technikerstraße 25 - Viktor-Franz-Hess-Haus, Eingang Süd Foyer
- UK 4: Innrain 52 – Universitätshauptgebäude, Parterre rechts (Superwahlkommission - hier können alle Studienvertretungen gewählt werden)
- UK 12: Mobile Unterkommission (Standort: wechselnd) - auch hier können alle Studienvertretungen gewählt werden

Du erhältst von der Wahlkommission 3 Stimmzettel (bzw. auch mehr sofern du für mehrere Studienvertretungen wahlberechtigt bist): Einen für die Bundesvertretung, einen für die Universitätsvertretung (Hochschulvertretung) und einen (oder mehrere) für die Studienvertretung.

Die Wahlen für die Bundesvertretung und die Universitätsvertretung sind Listenwahlen, d.h. du übst dein Wahlrecht durch ankreuzen einer Liste aus. Vorzugsstimmen etc. können NICHT vergeben werden.

Die Wahlen zu den Studienvertretungen sind Personenwahlen. Hier kannst du maximal soviele Kandidat_innen ankreuzen wie Mandate zu vergeben sind. In der Studienvertretung Physik sind 5 Mandate zu vergeben. Das bedeutet du kannst 1,2,3,4 oder 5 Personen wählen. Solltest du keine oder zuviele Personen ankreuzen ist der Stimmzettel ungültig. Solltest du einen Fehler begehen hast du das Recht von der Wahlkommission einen neuen Stimmzettel anzufordern: (ACHTUNG: "Durchstreichen" eines Kreuzes kann den Stimmzettel ungültig machen!!!). Empfehlenswert ist in jedem Fall das Wahlrecht voll auszunützen, da eine höhere Stimmenzahl die Legitimität der gesamten Studienvertretung erhöht.

Liste der Kandidaturen:

- Bundesvertretung - 55 Mandate:
Zugelassene Wahlvorschläge
Liste der Kandidat_innen

- Universitätsvertretung (Hochschulvertretung) - 19 Mandate:
Zugelassene Wahlvorschläge (inkl. Liste der KandidatInnen)

- Studienvertretungen:
Offizielle Verlautbarung der Kandidaturen

Wahl der Fakultätsstudienvertretung (FStV) NATWI-TECHNIK (7 Mandate)

Die Fakultätsstudienvertretung wird indirekt, durch die Studienvertretungen, gewählt. Jede Studienvertretung hat dabei Anrecht auf zumindest ein Mandat, weitere Mandate werden nach dem Hare/Niemayer Verfahren vergeben. Die Wahl der FStV Mandatare_innen erfolgt in der konstituierenden Sitzung der jeweiligen Studienvertretung. Die StV Physik entsendet voraussichtlich 1 Mandat in die Fakultätsstudienvertretung.

 

Last Updated on Wednesday, 10 May 2017 10:09

You are here: Informationen zu den ÖH Wahlen 2017!!!